Was ist frequenzspezifischer Mikrostrom (FSM) ?

FSM ist eine Kombination aus Mikrostrom und Frequenztherapie, die von Dr. Carolyn McMakin, einer amerikanischen Chiropraktikerin und passionierten Reiterin, entwickelt wurde.

FSM wendet nur etwa ein Tausendstel der Stromstärke von TENS an. Die Stromstärke liegt unter der Wahrnehmungsschwelle und ist ähnlich der, die der Körper in jeder Zelle und in jedem Gewebe selbst produziert.

Der Pferdekörper funktioniert als ein Halbleiter-Netzwerk: Lebendes Gewebe besteht aus biochemischen Substanzen, die über elektromagnetische Bindungen zusammengehalten werden. Die Zellen sind über so genannte viskoelastische Gel-Gitter von Faszien miteinander verbunden. Gemäß dem FSM-Modell können in diesem Fasziensystem spezifische Frequenzen wie Sender agieren, die ein Schloss mithilfe eines elektromagnetischen Signals öffnen.

Durch die jeweils geeigneten (spezifischen) Frequenzen sollen die Zellrezeptoren aktiviert werden, ihre natürliche Funktion wieder aufzunehmen, um so intrazelluläre Vorgänge, Stoffwechselprozesse, Genexpression und die Proteinkonfiguration der Zelle zu unterstützen. Diesem Wirkmodell liegt die Annahme zugrunde, dass die physiologischen Zellfunktionen durch Verletzungen, Traumata, Bakterien, Viren oder andere äußere Faktoren gestört werden.

FSM wird zur Behandlung von Schmerzen verschiedenster Genese, Entzündungen, Verletzungen und zellulären Erkrankungen eingesetzt. Die spezifischen Ströme und Frequenzen werden dabei über zwei Kanäle appliziert: Kanal A behandelt das Symptom, z.B. Nervenschmerz, Kanal B definiert die Körperpartie, in der sich das Symptom manifestiert hat, z.B. Gewebe, ein Organ oder ein bestimmter Nerv, Muskel oder Sehne. Diese beiden Frequenzen bilden bei richtiger Anwendung ein markantes Interferenzmuster.

Dr. Carol McMakin
Dr. Carol McMakin

Fakten 

  • Mikrostrom- und Frequenztherapie
  • feste Programme zur Therapie und Vorbeugung
  • individuelle Therapieprogramme herstellen
  • Frequenzen über 2 Kanäle
  • Lieferung mit Zubehör
  • Technologisch auf höchstem Niveau
  • Möglichkeit zu Aus- und Fortbildungen
  • Medizinisches Zertifikat IIa
TimeWaver Frequency Sport Therapie mit Mikrostrom von Dr. Carol McMakin

Nahezu jedes Gewebe in unserem Körper lässt sich mit Frequenzen ansteuern. In Kombination mit Mikrostrom ergeben sich völlig neue Möglichkeiten der Behandlung.

action-aktion-athlet-874283 (1)

Vorteile

  • Steigerung der ATP-Produktion um bis zu 500%
  • Aktivierung des Zellstoffwechsels und Proteinsynthese um bis zu 70%
  • Pro-inflammatorische Zytokine auf Normalwert reduziert
  • Cortisol wird erhöht
  • LOX, COX, TNF Alpha, Substanz P um Faktor bis zu 10 reduziert
  • Interleukin 1 und 6 werden reduziert

FSM-Therapie kann für die Behandlung vieler Krankheiten und Verletzungen verwendet werden, weil ihr Wirkmechanismus direkt am Zellstoffwechsel ansetzt. Besonders zahlreiche, schnelle und intensive Erfolge werden unserer Erfahrung nach bei folgenden Indikationen erzielt:

  • Muskelverletzungen und –zerrungen
  • Sehnenverletzungen
  • Arthrose
  • Schmerzen
  • Angelaufene Beine/ Lymphödem
  • Kissings Spines
  • Lungerkrankungen, COPD
  • Immunität
  • Schleimbeutelentzündung
  • Magengeschwüre
  • Darmprobleme
  • Wunden
  • Allergische Reaktionen
  • Eierstockzysten uvm.

Auch zur Leistungssteigerung haben wir einige feste Programme:

  • Muskelkater
  • Beruhigung der Nebennieren
  • Entspannung
  • Stoffwechsel anregen uvm.

Immunsystem vom Pferd unterstützen mit TimeWaver Home

Einsatzmöglichkeiten

FSM oder Frequenz-Spezifische Mikrostrom-Therapie kann von mehreren Berufsgruppen in der Tiermedizin eingesetzt werden: Tierärzte und Pferdekliniken, Reha-Kliniken, Pferdephysiotherapeuten, Tierheilpraktiker und viele andere. Wenn Sie mehr über FSM Therapie für Pferde erfahren wollen, fragen Sie die Spezialisten von TimeWaver Sport!

Die Dauer der Behandlung variiert zwischen 30 min und 2 Stunden, abhängig vom Programm. FSM Therapie ist schmerzfrei und entspricht den Anti-Doping und Medikamentenkontrolle Regeln (ADMR)

Sie möchten gerne mehr über das TimeWaver McMakin System für Pferd und Reiter erfahren und eine Vorführung vereinbaren?

Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung, um einen Termin auszumachen.

UA-111893911-1

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen